Fotos in chronologischer Reihenfolge vom Abbruch der alten
Zierpflanzen-Gewächshäuser 20 bis 35 im Jahre 2007

Der Abbruch begann am 30. April 2007. Hier entsteht dann eine
vierteilige Venlo-Gewächshausanlage mit div. Hüllmaterialien.

Endlich. Der Abbruch ist am 13.7.07 abgeschlossen.

Jetzt werden noch die letzten Versorgungsleitungen
umgelegt und die Fläche für den Neubau vorbereitet.

Vor 40 Jahren wurden die Fundamente noch bombensicher gemacht! Blauer Beton noch und noch!
Nachdem die letzten durchgängigen Versorgungsleitungen sehr aufwändig verlegt und gesichert werden mußten, fiel um 10 Uhr am Montag, den 9.7.07, das Gerippe des Verbinders. In wenigen Tagen soll die gesamte Baustelle schuttfrei für den Neubau sein.
 
Diese beiden Fotos vor (links) und nach (rechts) dem Abbruch wurden von Otto Domke (Technikberater GBZ Straelen) bei zwei Überfahrten in einem Gasballon geschossen. Danke für diese schönen Aufnahmen!

Die Gewächshausanlage vor dem Abbruch
Der Abbruch beginnt mit dem Entglasen,
nachdem vorher alles Verwertbare demontiert wurde.
Mit einem lachenden und einem weinenden  Auge fotografiert der frühere Direktor des GBZ Straelen, Herbert Müller,
den Abbruch der Gewächshäuser, die er 1970 mit aufgebaut hat
   
Fotos, Text und Layout dieser Seite:
Christoph Andreas, GBZ Straelen