Fotorundgang
durch das Gartenbauzentrum Straelen
vom 22. August 2011 und teilweise früher :

 

 
Fuchsia ´Corall´ im Eingangsbereich   Neu gepflanzter Acer palmatum ´Sangukaku´
 
Cyclamen stehen ab sofort im Freilandtest   Peter van den Wyenbergh mit dem Mulchmäher unterwwegs
 
Gärtner Philipp Poschmann, Praktikant Tilmann Brunnberg und Meister Peter Wergen begutachten die Callunen
 
Gärtner Peter Ebus kontrolliert bei den Weihnachtssternen auf "fliegende" Schädlinge
 
Unsere Azubis Kevin und Anna beim Gerbera-Entblatten   Blick auf den Rosenversuch
 
Die Schnitthortensien fangen jetzt an zu blühen   Topfhortensien im Freiland unterm Gießwagen
 
Vorgeschriebene Sicherheitsvorschriften rund um die Düngeanlagen im Verbinder
 
Ein Haus voller Cyclamen   Dichte CO2-Wolke beim Abblasen des Schlauches nach dem Befüllen
der Tankanlage durch die Fa. Tyczka-Kohlensäure
 
Gärtner Thomas Kamperdick im Gurkenversuch mit acht Sorten (2. Satz) und zwei CO2-Varianten (zusammen mit Tyczka-CO2, Geretsried)
 
Hier Gärtner Thomas Kamperdick im Paprikaversuch auf "Jiffy"-Kokosmatten ohne und mit zwei CO2-Varianten (zusammen mit Tyczka-CO2, Geretsried)
im V-System mit einer Pflanzdichte von 2,5 Pflanzen je m² (dreitriebig
 
Unserem neuer Azubi Kai-Uwe macht die Ernte von Rispen und Cocktailtomaten Spaß (div. CO2-Varianten (zusammen mit Tyczka-CO2, Geretsried).
 
Noch leere Gewächshäuser nach Stangenbohnen und einer Tomaten-Kurzkultur
 
Ein bunter Haufen Chilis in vielen Formen und Farben, eine Spezialität von Gärtner Thomas Kamperdick
 
Die schärfste Chili-Sorte der Welt
wächst im GBZ Straelen auf Kokostorf
  Diesen Schoko-Chili kann man ganz gut "essen"
 
Seit Wochen läuft ein Tomaten-Reifebeschleunigungsversuch mit Ethengas in Zusammenarbeit mit der Fa. Linde-Gas, München
 
Die ersten Tests in unserem früheren Tiefkühlraum sehen vielversprechend aus.

Fotos, Text und Layout dieser Seite:
Christoph Andreas, GBZ Straelen