Fotorundgang
durch das Gartenbauzentrum Straelen
vom 2. Februar 2012 :

     

 
Nachts friert es bis minus 11 º C. Der Brunnen ist zugefroren und auch die Hamamelisblüten sind geschädigt.
 
Aber das sind ideale Bedingungen für den Winterungsversuch bei den Callunen unter Folie ....
 
.... und ohne Abdeckung.   Da hat es der Feldsalat unter Glas schon besser
 
NEU: Greenpower LED-Licht von Philips bei Rispentomaten , unterstützt von DHLicht (Wülfrath) und RAM (Herrsching). Pflanzung der Sorte ´Capricia´ war am 29.12.11 und die ersten Früchte sind angesetzt. Es wird ein Ertragszuwachs erwartet, aber viel wichtiger ist die Wirtschaftlichkeit, denn die Investition und der Stromverbrauch sind trotz sparsamen Energieverbrauches erst einmal zu amortisieren. 
 
Gärtner Christian H. ist für die Rispen- und Cocktailtomaten mit CO2-Düngung (Fa. Tyczka-CO2, Geretsried) zuständig.
Steinwolle "Grodan Grotop Master" ist hier das Substrat
 
Auch die Gurken im CO2-Versuch (Fa. Tyczka-CO2, Geretsried) blühen auf Steinwolle "Cultilene optimax" ......
 
....... und haben schon angesetzt.   Der Hängegießwagen sorgt für eine gleichmäßige
Beregnung bei Kopfsalat
 
Unsere Azubis Kai-Uwe und Dominik kordeln den Blockpaprika an
 
Gärtner Thomas K. setzt auf zwei Reihen seine selbst gezogenen superscharfen Chilis auf
 
Steinwolle "Cultilene optimax" ist hier das Substrat   Beim Paprika wurde Trichoderma harzianum zur Pflanzenstärkung entweder angegossen oder wie hier trocken auf das Substrat und unter den Pflanzwürfel gehäuft.
 
Noppenfolie außen am Haus spart Energie;
im vergangenen Jahr wurde neu übergekittet.
  Über 5 Jahre standen hier die Schnitthortensien im Boden. Nach der Rodung kommen bald Container-Hortensien auf die Beete.
 
In drei Gewächshäusern sind die Rinnen für
die Neupflanzung von Rosen pflanzfertig
  Noch steht der Schnittrosmarin kräftig da
 
Jetzt wird gestutzt und die Töpfe in andere Häuser verbracht. Dies machen unsere Azubis Jenny, Ann-Kathrin und Tobias (von links)
 
Gärtner Peter E. formiert die Hortensien-Stämmchen, eine Variante unter 11 Sorten im Versuch zur Wuchsregulierung
     

Fotos, Text und Layout dieser Seite: Christoph Andreas, GBZ Straelen