Fotorundgang
durch das Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen
am 4. April 2013
Hinweis: ab 2013 heißen wir "Versuchszentrum Gartenbau Straelen"
und nicht mehr "Gartenbauzentrum Straelen"

 
 
Nach dem dunkelsten Winter seit Jahrzehnten sieht die Vegetation rund um das Versuchszentrum recht trist aus.
Lediglich die ersten Weidenkätzchen im Kübel lassen das Frühjahr erahnen.
 
Zahlreiche Topfpflanzenkulturen im Freiland sind noch mit Vlies abgedeckt oder werden mit gegen Taubenfraß neu geschützt
 
Nur Narzissen, Tulpen und andere Blumenzwiebel blühen in der ACG-Echtheitsprüfung in der Kastenkultur
 
Für einen Spezialhändler werden Gurkenblüten gepflückt und zu einem guten Preis für die gehobene Gastronomie vermarktet.
Leider kann dies allerdings kein Massenprodukt werden.
 
Der 1. Satz Gurken mit fünf Sorten auf Steinwolle in CO2-Varianten (in Zusammenarbeit mit der Fa. Tyczka-CO2, Geretsried) werden seit dem 12.2.13 beerntet. Eine Sorte (rechts) zeigt in allen Wiederholungen bisher unerklärliche Blattnekrosen.
 
Azubi Dean beim Aufleiten von Paprika in CO2-Varianten (in Zusammenarbeit mit der Fa. Tyczka-CO2, Geretsried) auf Kokos und Holzfaser
 
Der Blockpaprika ist fast erntefertig, während die Chili-Sorten wesentlich mehr Sonne benötigen
 
Die erste Ernte von Rispen- und Cocktailtomaten-Kulturen mit div. CO2-Varianten
(in Zusammenarbeit mit der Fa. Tyczka-CO2, Geretsried) lässt noch auf sich warten
 
Trotz intensivstem Einsatz von Nützlingen und PSM vermehrt sich die Weiße Fliege bei den Rispentomaten unter LED-Licht immer mehr. Die erste Ernte war hier bereits am 18. Februar 2013.   Rheinischer Rübstiel im GLP-Versuch
 
Prüfung von 13 offenen Schnittsalaten mit vielfältigem Habitus; die Salate sehen zwar groß aus, sind aber noch zu leicht für die Ernte
     
 
Topfhortensien im 4-Projekt-Gewächshaus   Blühende Schnitthortensien
 
Ein buntes Spektrum Topfpflanzen im Projekt "Gezonde Kas"   Cyclamen-Jungpflanzen für den nächsten Satz
 
Rote Rose ´Prestige´ im ersten Flor des Jahres   Vorne geerntete Rosen, hinten die neue gebrauchte Rosensortiermaschine
 
Vermehrungszelt im Zierpflanzenbau   Gaultherien nach dem Winter auf der Containerfläche
 
Neu verlegte Tischheizung für die Vermehrung von Hortensien
 
Nachtrag: unser Ausstellungsbeitrag zum sparsamen Wassereinsatz auf der IPM Essen im Janura 2013
 

Fotos, Text und Layout dieser Seite:
Christoph Andreas u. Peter Tiede-Arlt (2), VGZ Straelen